Agiles und skalierbares SD-WAN bereits auf mehr als 60 Flughäfen weltweit eingeführt. 

GENF/PARIS – 24. November 2020 – SITA und Orange Business Services stellen eine mehrinstanzenfähige Edge-SD-WAN-Plattform bereit. Diese ist auf mehr als 60 Flughäfen weltweit über AirportHub (Konnektivitätsplattform von SITA) verfügbar.

Das flexibel konfigurierbare SD-WAN-Portfolio SITA Connect SDN von Orange Business Services ermöglicht mehreren Fluggesellschaften, Flugzeugabfertigern und anderen Mandanten, auf dieselbe virtuelle Infrastruktur in der Cloud zuzugreifen. Die Konnektivität kann so besser skaliert und agiler bereitgestellt werden. Das spart Kosten und hilft der Luftfahrtbranche dabei, Anwendungen in die Cloud zu verlagern.

 

SITA Connect SDN ist einzigartig konzipiert. AirportHub von SITA wird als vorinstallierte Konnektivitätsplattform genutzt. Diese wird bereits auf fast 600 Flughäfen weltweit bereitgestellt und steht Fluggesellschaften global zur Verfügung.  Zu den 60 Flughäfen mit ultraschnellem SD-WAN-Netzwerk gehören unteranderem: die internationalen Flughäfen Sydney und Taiwan Taoyuan sowie der Flughafen Zürich. Das SD-WAN-Netzwerk wird derzeit an den meisten Flugzielen implementiert.

 

Während der COVID-19-Pandemie ermöglicht die skalierbare und agile Lösung zudem, flexibler und kosteneffizient auf unvorhersehbares Passagier- und Flugverkehrsaufkommen zu reagieren. SITA Connect SDN bietet bedarfsgerechte Bandbreite und Kostenoptimierung, denn in dem Netzwerk werden mehrere Transporttechnologien anhand von Anwendungen gesteuert und sind so in Echtzeit sichtbar und unter Kontrolle.

 

 

SITA Connect SDN reduziert die Betriebskosten globaler Netzwerkumgebungen, da keine bestimmten Hardwareplattformen mehr erforderlich sind und Internetkonnektivität genutzt wird. Netzwerkhardware braucht nicht für viel Geld nachgerüstet werden, denn die technische Modernisierung erfolgt weitgehend über Software-Upgrades.

 

David Lavorel, CEO SITA AIRPORTS & BORDERS: „SITA Connect SDN erfüllt die Anforderungen unserer Branche mit modernster, zukunftssicherer Technologieinnovation. Fluggesellschaften wollen kosteneffizienter werden und brauchen skalierbare Anwendungen. SITA Connect SDN eröffnet diese Möglichkeit. Zudem rechnen wir damit, dass Flughäfen und Fluglinien ihre Anwendungen mit dieser neuen Technologie massiv in die Cloud verlagern werden und der Automatisierungsgrad steigt.“

 

Anne-Marie Thiollet, Vice President, Connectivity Solutions, Orange Business Services: „Zusammen mit unserem Partner SITA liefern wir seit 2001 Technologien und Innovationen für die Luftverkehrsbranche. Bei Projektstart Ende 2019 war noch nicht abzusehen, wie entscheidend Flexibilität und Konnektivität in der Branche sein würden. Wir sind überzeugt, dass diese Entwicklung – unter voller Nutzung des Potenzials der SDN-Technologien – genau zum richtigen Zeitpunkt kam.“

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.